Broschüre "Besondere Umstände. Informationsmaterial für Schwangere nach einem auffälligen Befund in der Pränataldiagnostik" zur Aushändigung an Schwangere nach § 2a Abs. 1 SchKG für gynäkologische Fachkräfte

Broschüre "Besondere Umstände. Informationsmaterial für Schwangere nach einem auffälligen Befund in der Pränataldiagnostik" zur Aushändigung an Schwangere nach § 2a Abs. 1 SchKG für gynäkologische Fachkräfte
Mehrere Materialien

Besonders geeignet für:
Thema
  • Broschüre Besondere Umstände.„Informationsmaterial für Schwangere nach einem auffälligen Befund in der Pränataldiagnostik" zur Aushändigung an Schwangere nach § 2a Abs. 1 SchKG für gynäkologische Fachkräfte
  • Formulare und ein Anschreiben für gynäkologische Fachkräfte für den Ablauf bei Mitteilung eines auffälligen Befunds nach einer pränataldiagnostischen Untersuchung sowie vor Feststellung einer medizinischen Indikation.

Inhalt

In der vom 1. Januar 2010 an geltenden Fassung regelt das SchKG die Aufgaben der ärztlichen Beratung insbesondere bei auffälligem Befund nach Pränataldiagnostik neu.

Das Gesetz sieht u. a. vor, dass Ärztinnen und Ärzte der Schwangeren bei einem auffälligen Befund im Rahmen ihrer Beratung Informationsmaterial zum Leben mit einem geistig oder körperlich behinderten Kind und dem Leben von Menschen mit einer geistigen oder körperlichen Behinderung aushändigen (vgl. § 1 Abs. 1a und § 2a SchKG).

Um Ärztinnen und Ärzte bei der Beratung der Schwangeren in dieser für sie hochbelastenden Situation zu unterstützen, hat die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung entsprechend § 1 Abs. 1a Informationsmaterialien erstellt. Dieses umfasst u.a. den Hinweis auf den Rechtsanspruch auf psychosoziale Beratung nach § 2 SchKG und auf Kontaktadressen von Selbsthilfegruppen, Beratungsstellen sowie Behindertenverbänden und Verbänden von Eltern behinderter Kinder.

Die Materialien stehen unten zum Download zur Verfügung bzw. können über das Online-Bestellsystem bestellt werden (Artikelnummer 13450002).

Des weiteren stehen Formulare und ein Anschreiben für gynäkologische Fachkräfte für den Ablauf bei Mitteilung eines auffälligen Befunds nach einer pränataldiagnostischen Untersuchung sowie vor Feststellung einer medizinischen Indikation zum Download als PDF-Datei zur Verfügung.

"Broschüre "Besondere Umstände. Informationsmaterial für Schwangere nach einem auffälligen Befund in der Pränataldiagnostik" zur Aushändigung an Schwangere nach § 2a Abs. 1 SchKG für gynäkologische Fachkräfte" - Alle Materialien

Background Polygon
Bitte beachten!

Weitere Informationen

Aktuelle Lieferzeiten

Aufgrund eines stark erhöhten Bestellaufkommens kann die übliche Lieferzeit von 5-7 Werktagen derzeit leider nicht gewährleistet werden. Bitte richten Sie sich auf eine Lieferzeit von ca. 7-10 Werktagen ein. Wir bitten freundlich um Verständnis.

Schulbestellungen in den Schulferien

In der Zeit der Schulferien kann keine Auslieferung an Schuladressen erfolgen.

Mehr Informationen

Coronavirus & Corona-Schutzimpfung

Nützliche Infografiken, Merkblätter in Fremdsprachen oder Poster rund um die Impfung: Hier finden Sie leicht verständliche Informationen zum Coronavirus, fachlich gesichert und aktuell. Unsere Materialien beantworten die wichtigsten Fragen u.a. zur Schutzimpfung. Viele Inhalte sind in Leichter Sprache erhältlich.

Corona-Materialien herunterladen
Background Polygon