FORUM Sexualaufklärung und Familienplanung, Heft 1-2021: Evaluationen und Qualitätssicherung

FORUM Sexualaufklärung und Familienplanung, Heft 1-2021: Evaluationen und Qualitätssicherung
1 von mehreren

Besonders geeignet für:
Schutzgebühr

Inhalt

Aufgabe der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) ist es, Gesundheitsrisiken vorzubeugen und gesundheitsfördernde Lebensweisen und -verhältnisse zu unterstützen. Durch die Bereitstellung faktenbasierter und zielgruppenspezifischer Informationen, Maßnahmen und Medien sowie durch die Entwicklung und Umsetzung von Konzepten soll eigenverantwortliches Gesundheitshandeln ermöglicht werden. Im Bereich der Sexualaufklärung und Familienplanung ist die BZgA durch das Schwangerschaftskonfliktgesetz (SchKG) beauftragt, Konzepte, Medien und Informationsmaterialien zu entwickeln und bundesweit kostenfrei zur Verfügung zu stellen.

Die BZgA führt eine Reihe von Maßnahmen und Projekten durch bzw. fördert sie, um die Qualitätssicherung in den Bereichen Sexualaufklärung und Familienplanung, der Prävention von sexualisierter Gewalt und sexuell übertragbaren Krankheiten (STI) sowie den Frühen Hilfen zu gewährleisten.

Große Monitoring-Studien – wie beispielsweise die Jugendsexualitätsstudie – liefern seit Langem faktenbasiertes Wissen sowohl über das jeweils aktuelle Sexual- und Verhütungsverhalten als auch über Quellen und Medien der Sexualaufklärung und des Verhütungswissens junger Menschen in Deutschland. Auf Basis dieser und anderer repräsentativer Ergebnisse entwickelt die BZgA Materialien und Maßnahmen, die durch Evaluationen kontinuierlich überprüft werden. Sie begleiten die Umsetzung solcher Maßnahmen und bewerten abschließend die erzielten Effekte. Auf dieser Grundlage können Projekte angepasst und weiter optimiert werden. Nur so kann die erwünschte Wirkung – nämlich, einen nachhaltigen Beitrag zur Gesundheitsförderung und Prävention zu leisten – sichergestellt werden.

In diesem FORUM berichten wir einführend über grundlegende Anforderungen an die Qualität von Evaluationen: Nützlichkeit, Durchführbarkeit, Fairness und Genauigkeit werden von Jan Ulrich Hense als Merkmale für gute Evaluationen definiert. Petra Kolip stellt den Public Health Action Cycle (PHAC) vor, der als Grundlage für die strate- gische Planung, Umsetzung und Evaluation gesundheitsbezogener Interventionen dient, und sie beschreibt dessen Einsatzfelder.

Aus der Neunten Welle der BZgA-Studie zur Jugendsexualität präsentieren Sara Scharmanski und Angelika Heßling aktuelle Ergebnisse zum Mediennutzungsverhalten junger Menschen. Diese Erkenntnisse dienen als fundamentale Grundlage für ziel- und altersgruppenspezifische Maßnahmen im Bereich der Sexualaufklärung und Familienplanung.

Um Materialien zur Sexualaufklärung optimal auf die Zielgruppe zuzuschneiden, ist es sinnvoll, diese von Jugendlichen selbst testen und bewerten zu lassen: Ingo Barlovic und Sara Scharmanski berichten am Beispiel der Aufklärungsbroschüren Sex & Tipps über methodische Besonderheiten bei Evaluationen mit Jugendlichen und stellen zentrale Ergebnisse aus dem Evaluationsprojekt vor.

Die Begleitforschung zum Kondomstarterset, vorgestellt von Ulrike Dulinski und Volker Schmidt-Cox, ist ein weiteres Beispiel. Schülerinnen, Schülern und Lehrpersonen beurteilten das Material, um so Hinweise auf die Akzeptanz und den Einsatz im Schulkontext erhalten zu können. Des Weiteren beschreibt Johannes Breuer anschaulich das Evaluationskonzept des Mitmach-Projekts »Liebesleben« zur Prävention von STI, das als zentrale Elemente die Partizipation aller Beteiligten und die notwendige Flexibilität der Intervention berücksichtigt.

Auf einer Theory of Change (Veränderungsmodell) basiert ein Evaluationskonzept, das die Wirkung der Qualitätsdialoge Frühe Hilfen untersucht, die in 23 Kommunen und Landkreisen seit 2018 durchgeführt werden. Eric Schäffer und Frank Sinß erläutern die Methode und stellen erste Ergebnisse vor.

Stefanie Amann und Catharina Beuster führen in die neue Datenbank zur Suche nach qualitätsgesicherten Fortbildungsangeboten für Fachkräfte im Bereich Prävention sexualisierter Gewalt ein und  Sven Jennessen und Tim Krüger skizzieren Maßnahmen zur Qualitätssicherung im ReWiKs-Projekt, das die Erweiterung der sexuellen Selbstbestimmung von Menschen mit Beeinträchtigungen zum Ziel hat. Im Projekt »Herzfroh 2.0« begleiten Bildungsfachkräfte mit sogenannter geistiger Behinderung die Entwicklung von Materialien zur Sexualaufklärung. Sie können so im Prozess der Weiterentwicklung an die Bedarfe der heterogenen Zielgruppe von Menschen mit sogenannten geistigen Behinderungen angepasst und stetig optimiert werden, wie Gesa Kobs und Jessica Scheller anschaulich darstellen.

Viele weitere Projekte werden als kurze Projektskizzen in Teil 2 dieser Ausgabe vorgestellt, die auf diese Weise einen guten Überblick über ein großes Spektrum von aktuellen Maßnahmen und Projekten zur Qualitätssicherung der BZgA gibt.

"FORUM Sexualaufklärung und Familienplanung" - Alle Materialien

1 von mehreren
Heft 2-2020: Digitale BeratungDetails ansehen
Kostenlos
1 von mehreren
Heft 1-2020: Peer-Ansätze - Forum SexualaufklärungDetails ansehen
Kostenlos
1 von mehreren
Heft 1-2019: Social MediaDetails ansehen
Kostenlos
1 von mehreren
Heft 1-2019: Social Media (English)Details ansehen
Kostenlos
Datei herunterladen
PDF
1 von mehreren
Heft 2-2018: Prävention sexualisierter Gewalt - Forum SexualaufklärungDetails ansehen
Kostenlos
1 von mehreren
Heft 1-2018: Kontext: FluchtDetails ansehen
Kostenlos
1 von mehreren
Heft 1-2017: Sexuality and Disability Details ansehen
Kostenlos
1 von mehreren
Heft 2-2017: Verhütung und soziale LageDetails ansehen
Kostenlos
1 von mehreren
FORUM Heft 1-2017: Sexualität und BehinderungDetails ansehen
Kostenlos
1 von mehreren
FORUM Sexualaufklärung Heft 2-2016: Sexualaufklärung im interreligiösen DialogDetails ansehen
Kostenlos
1 von mehreren
FORUM Sexualaufklärung Heft 1-2016: Verhütung / NotfallkontrazeptionDetails ansehen
Kostenlos
1 von mehreren
Heft 2-2015: Sexualisierte GewaltDetails ansehen
Kostenlos
1 von mehreren
FORUM Sexualaufklärung Heft 1-2015: Geschlechtsidentität und sexuelle OrientierungDetails ansehen
Kostenlos
1 von mehreren
FORUM Sexualaufklärung Heft 1-2014: AdoptionDetails ansehen
Kostenlos
1 von mehreren
Forum Sex Education and Family Planning: AdoptionDetails ansehen
Kostenlos
1 von mehreren
FORUM Sexualaufklärung Heft 2-2013: SchwangerschaftsberatungDetails ansehen
Kostenlos
1 von mehreren
Forum Sex Education and Family Planning: Pregnancy AdviceDetails ansehen
Kostenlos
1 von mehreren
FORUM Sexualaufklärung Heft 1-2013: JungenDetails ansehen
Kostenlos
1 von mehreren
FORUM Sexualaufklärung Heft 3-2012: MädchenDetails ansehen
Kostenlos
1 von mehreren
FORUM Sexualaufklärung Heft 2-2012: Vorgeburtliche UntersuchungenDetails ansehen
1 von mehreren
FORUM Sexuaulaufklärung  Heft 1-2012: KinderwunschDetails ansehen
Kostenlos
1 von mehreren
FORUM Sexuaulaufklärung Heft 2-2011: Sexualaufklärung InternationalDetails ansehen
Kostenlos
1 von mehreren
FORUM Sexuaulaufklärung Heft 1-2011: Alleinerziehend im LebensverlaufDetails ansehen
Kostenlos
1 von mehreren
Forum Sexualaufklärung Heft 3-2010 - Sexueller MissbrauchDetails ansehen
Kostenlos
1 von mehreren
Forum Sex Education and Family Planning: Youth Sexuality national/internationalDetails ansehen
Kostenlos
1 von mehreren
FORUM Sexualaufklärung Heft 1-2010 - Sexualität und BehinderungDetails ansehen
1 von mehreren
Forum Sex Education and Family Planning: Sexuality and DisabilityDetails ansehen
Kostenlos
1 von mehreren
FORUM Sexualaufklärung Heft 3-2009 - GrundschuleDetails ansehen
Kostenlos
1 von mehreren
Forum Sex Education and Family Planning: PartnershipDetails ansehen
1 von mehreren
FORUM Sexualaufklärung Heft 2-2009 - PartnerschaftDetails ansehen
Kostenlos
1 von mehreren
FORUM Sexualaufklärung Heft 1-2009 - MedienDetails ansehen
Kostenlos
1 von mehreren
FORUM Sexualaufklärung Heft 3-2008 - MütterDetails ansehen
Kostenlos
1 von mehreren
FORUM Sexualaufklärung Heft 2-2008 - VäterDetails ansehen
Kostenlos
1 von mehreren
FORUM Sexualaufklärung Heft 1-2008 - JungenDetails ansehen
Kostenlos
1 von mehreren
Forum Sex Education and Family Planning: BoysDetails ansehen
Kostenlos
1 von mehreren
FORUM Sexualaufklärung Heft 3-2007 - JugendDetails ansehen
Kostenlos
1 von mehreren
Forum Sex Education and Family Planning: YouthDetails ansehen
Kostenlos
1 von mehreren
FORUM Sexualaufklärung Heft 1-2007 - PränataldiagnostikDetails ansehen
Kostenlos
1 von mehreren
MigrationDetails ansehen
1 von mehreren
FORUM Sexualaufklärung Heft 3-2006 - MigrationDetails ansehen
Kostenlos
1 von mehreren
FORUM Sexualaufklärung Heft 2-2006 - InternationalDetails ansehen
Kostenlos
1 von mehreren
FORUM Sexualaufklärung Heft 2-2005 - Geburtshilfe GeburtsmedizinDetails ansehen
1 von mehreren
FORUM Sexualaufklärung Heft 1-2006 - KörperDetails ansehen
Kostenlos
1 von mehreren
FORUM Sexualaufklärung Heft 3-2005 - VerhütungDetails ansehen
Kostenlos
1 von mehreren
FORUM Sexualaufklärung Heft 3-2004 - Familie und BerufDetails ansehen
Kostenlos
1 von mehreren
FORUM Sexualaufklärung Heft 1/2-2004 - Pille danachDetails ansehen
Kostenlos
1 von mehreren
FORUM Sexualaufklärung Heft 4-2003 - Sexualerziehung im KindergartenDetails ansehen
1 von mehreren
FORUM Sexualaufklärung Heft 3-2003 - ModellprojekteDetails ansehen
Kostenlos
1 von mehreren
FORUM Sexualaufklärung Heft 1/2-2003 - Sexualität und AlterDetails ansehen
Kostenlos
1 von mehreren
FORUM Sexualaufklärung Heft 2/3-2002 - QualitätssicherungDetails ansehen
Kostenlos
1 von mehreren
FORUM Sexualaufklärung Heft 1-2002 JugendkulturenDetails ansehen
Kostenlos
1 von mehreren
FORUM Sexualaufklärung Heft 4-2001 Gender MainstreamingDetails ansehen
Kostenlos
1 von mehreren
FORUM Sexualaufklärung Heft 2/3-2001 Sexualität und BehinderungDetails ansehen
1 von mehreren
FORUM Sexualaufklärung Heft 4-2000 ModellprojekteDetails ansehen
Kostenlos
1 von mehreren
FORUM Sexualaufklärung Heft 3-2000 Mädchen und FrauenDetails ansehen
Kostenlos
1 von mehreren
FORUM Sexualaufklärung Heft 3/4-99 - WerteDetails ansehen
Fachheft
Kostenlos
1 von mehreren
FORUM Sexualaufklärung Heft 2-99 - InterkulturellDetails ansehen
Kostenlos
1 von mehreren
FORUM Sexualaufklärung Heft 1-99 FamilienplanungDetails ansehen
Kostenlos
1 von mehreren
FORUM Sexualaufklärung Heft 2-98 - KinderDetails ansehen
Fachheft
Kostenlos
1 von mehreren
FORUM Sexualaufklärung Heft 3-97 Neue MedienDetails ansehen
Kostenlos
1 von mehreren
FORUM Sexualaufklärung Heft 1/2-97 Sexueller MißbrauchDetails ansehen
Kostenlos
1 von mehreren
FORUM Sexualaufklärung Heft 2/3-96 Männlichkeit!Details ansehen
Kostenlos
Background Polygon
Bitte beachten!

Weitere Informationen

Aktuelle Lieferzeiten

Aufgrund eines stark erhöhten Bestellaufkommens kann die übliche Lieferzeit von 5-7 Werktagen derzeit leider nicht gewährleistet werden. Bitte richten Sie sich auf eine Lieferzeit von ca. 7-10 Werktagen ein. Wir bitten freundlich um Verständnis.

Schulbestellungen in den Schulferien

In der Zeit der Schulferien kann keine Auslieferung an Schuladressen erfolgen.

Mehr Informationen

Coronavirus & Corona-Schutzimpfung

Nützliche Infografiken, Merkblätter in Fremdsprachen oder Poster rund um die Impfung: Hier finden Sie leicht verständliche Informationen zum Coronavirus, fachlich gesichert und aktuell. Unsere Materialien beantworten die wichtigsten Fragen u.a. zur Schutzimpfung. Viele Inhalte sind in Leichter Sprache erhältlich.

Corona-Materialien herunterladen
Background Polygon